Süßes Omelett

Hallo zusammen, wir hatten eine kurze Winterpause und sind jetzt wieder am Start! Wir versorgen euch wieder wöchentlich mit leckeren einfachen und internationalen Rezepten und Restaurant Empfehlungen.

Wir starten heute ganz langsam mit einem süßen Omelett in die Rezeptewelt. Und ihr könnt es euch denken, es ist wieder ein Rezept aus der Easy-peasy-super-schnell-Kategorie. ☺️

Ihr braucht für eine Portion:

  • 3 Eier
  • Optional etwas Süßungsmittel/ ein Teelöffel Zucker
  • Eine Banane
  • Ein paar Nüsse
  • Heidelbeeren
  • Etwas Kokosöl zum anbraten
  • Optional etwas Agavendicksaft/ Ahornsirup oder Schokosoße

So geht’s: 

  1. Banane in Scheiben schneiden und mit den Nüssen in etwas Kokosöl in einer Pfanne anbraten. Anschließend zur Seite stellen.
  2. Eier in einer Schüssel mit dem Süßungsmittel verrühren und in die Pfanne geben. Von beiden Seiten goldbraun in etwas Kokosöl anbraten.
  3. Omelett auf einer Hälfte mit der Bananen-Nuss Mischung belegen und mit den Beeren garnieren. Optional mit Agavendicksaft o.ä. beträufeln.
  4. Genießen. 😊

Das war‘s schon, liebe Foodies. Lasst uns wissen, wenn ihr es ausprobiert habt! Wir freuen uns!

Euer FoodAngel Laura 💫

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s