Occam Deli

Occam Deli- keineswegs ein Fantasie-Name, wie ihn viele Restaurants haben. Occam ist an die angrenzende Occamstraße angelehnt. Deren Name wiederum kommt vom englischem Philosoph Wilhelm von Ockham, oder auch Occam, der vor einigen Jahrhunderten aus dem südfranzösischen Avignon über Pisa nach München floh.

60 Secondi

Pizza fertig innerhalb von 60 Sekunden? Das ist doch der Traum aller Pizza-Fans da draußen, oder? Und genau das könnt ihr bei 60 Secondi in München direkt aus dem Steinofen haben. Ich war kurz vor dem Corona-Lockdown dort essen und habe mir einige Wochen später noch einmal eine Pizza zum Mitnehmen geholt. Es schmeckt wirklich lecker dort und geht blitzschnell.

Die kleine Hamburgerei

Hier ist der Name Programm! Zumindest was das Speisenangebot angeht, denn die Einrichtung lässt eigentlich auf einen ganz anderen Laden schließen. Ginge man danach, könnten hier auch problemlos Fish & Chips oder ein paar Cocktails verkauft werden. Das Restaurant ist nämlich ganz im Stil eines Surfer-Shops eingerichtet. Und das mitten im schönen Münchner Stadtteil Schwabing an der Münchner Freiheit. Kleiner Tipp: Die Hamburgerei gibt es mehrmals in München und sogar einmal in Augsburg.

Sissi’s Kaffeehaus

„All happiness depends on a leisurely breakfast.“ – John Gunther Statt des geplanten Auslandssemesters hat uns beide nun Corona unerwartet für längere Zeit getrennt. Keine gemeinsamen Backstunden für unsere Rezepte und keine leckeren Restaurant- oder Cafébesuche in Hamburg… Doch wir haben beschlossen, das hat nun ein Ende: Wir besuchen uns einfach gegenseitig, um unseren Blog zu…

LAX Eatery

Sweet, what else? Dieser Satz ist mir definitiv in Erinnerung geblieben nach dem Besuch in diesem hippen kleinen Café in Schwabing in München. Ein echter Besuchermagnet sind die bunten Engelsflügel an der Hauswand neben dem Eingang, vor denen sich die Gäste gerne ablichten lassen. Dementsprechend muss man auch etwas Wartezeit mitbringen.

NENI

„Life is beautiful. Be part of it.“ – NENI Hummus, Falafel, Babaganoush… Na, an welches Land erinnern euch diese Spezialitäten? Richtig, Israel! Das NENI- es steht für die Anfangsbuchstaben der vier Söhne von Haya Molcho: Nuriel, Elior, Ilan und Nadiv- schafft es, euch in einzigartiger Atmosphäre ein Hauch Tel Aviv auf den Teller zu zaubern….

Effe&gold

„Life is better with a burger.“ – Unknown Und wir bleiben bei den Burgern, wir werden nur- im Gegensatz zu unserem letzten Blogpost aus Australien- etwas lokaler. Es geht um Effe&gold.  Wer auf rustikale Burger, kreative Salatkombinationen oder einfach ein paar ausgefallene Cocktails steht, der kommt um einen Besuch bei ihnen nicht herum. Ihre „Grilllocations“,…